Crusius

Philosophy dictionary. . 2011.

Look at other dictionaries:

  • Crusius — ist die latinisierte Form von Krause (und alternativer Schreibweisen) und der Familienname folgender Personen: Atlas Crusius (1606–1679), Bürgermeister in Chemnitz Balthasar Crusius (1550–1630), evangelischer Geistlicher, Lehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Crusius — is a surname, and may refer to: Christian August Crusius Ludwig Friedrich Otto Baumgarten Crusius, (1788 1842), German Protestant divine Otto Crusius (1857 1918), German classical scholar Yeda Crusius (* 1944) Brazilian politician This page or… …   Wikipedia

  • Crusius — Crusius, 1) Martin, geb. 1526 in Gräbern bei Bamberg, wurde 1554 Rector der Schule in Memmingen, 1559 Professor der klassischen Sprachen in Tübingen u. st. 1607; er schr.: Griechische Grammatik, 2. Aufl. Basel 1556 (die lange in u. außer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Crusius — Crusius,   Christian August, Philosoph und Theologe, * Leuna 10. 1. 1715, ✝ Leipzig 18. 10. 1775; Professor der Philosophie und Theologie in Leipzig. Crusius war, beeinflusst durch den Pietismus J. A. Bengels, ein einflussreicher Gegner der… …   Universal-Lexikon

  • Crusius — Crusius, 1) Christian August, Philosoph, geb. 1715 in Leuna bei Merseburg, gest. 1775 in Leipzig als Professor der Philosophie und Theologie daselbst, war ein heftiger Gegner der Wolffschen Philosophie und verwarf den Determinismus, die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Crusius — Crusius, Otto, klassischer Philolog, geb. 20. Dez. 1857 in Hannover, 1886 Prof. in Tübingen, 1898 in Heidelberg, 1903 in München, seit 1888 Herausgeber des »Philologus«, gab die »Mimiamben« des Herondas heraus (4. Aufl. 1904; deutsch 1893),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Crusius — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Crusius Christian August Crusius (1715 1775), philosophe allemand ; Martin Crusius (1526 1607), helléniste allemand. Catégories : HomonymieHomonymie… …   Wikipédia en Français

  • Crusius [1] — Crusius, Martin, geb. 1526 zu Grebern, Sohn eines prot. Geistlichen, nach manchem Schicksalswechsel Professor der lat. und griech. Sprache zu Tübingen, wo er 1607 st. Er gab eine lat. und griech. Grammatik heraus so wie einen Briefwechsel mit… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Crusius [2] — Crusius, Christian, geb. zu Wien 1758, gest. 1831 als k. k. Rath und Postbeamter, schrieb »Topographisches Postlexicon aller Ortschaften der k. k. Erbländer«, Wien 1798–1828, 24 Bde …   Herders Conversations-Lexikon

  • CRUSIUS Martinus — vide Martinus …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”